Kornock

Der Turracher Hausberg

Der Kornock liegt mitten im Naturschutzgebiet Nockberge, westlich des Turrachsees. Sein höchster Punkt ist 2193m über dem Meeresspiegel. Für den Aufstieg über den Barbaraweg und die Kormulde wirst du mit einem atemberaubenden Ausblick auf die Winkleralm und den Turrachersee belohnt. Die hohen und niederen Tauern liegen dir zu Füßen und bei guten Verhältnissen siehst du sogar bis zu den Karawanken.

Du kannst den Gipfel aber auch einfach mit der als 6er-Sesselbahn ausgeführten Kornockbahn erreichen. Über einen Grat zwischen den Bergen, der einen malerischen Blick auf die Silvermine ermöglicht, gelangst du auch schnell zum etwas höher gelegenen Rinsennock.

Lass die Ruhe der Berge auf dich wirken und genieße die Natur rund um die Turracherhöhe.